Medienzentrum Miltenberg

Herzlich Willkommen!

Unsere interaktiven Arbeitshefte

Wir bieten Ihnen 75 interaktive Arbeitshefte, mit denen Schüler*innen aller Schulen im Landkreis Miltenberg online mit Selbstkontrolle auch zu Hause üben und lernen können. Die weit über 4.000 Übungen wurden mit der innovativen Technik H5P erstellt. Für weitere Infos und zum Aufruf der Medien einfach hier klicken, sich unten für eines der beiden Auswahlfelder entscheiden (Grundschule oder weiterführende Schule) und los geht’s …
Hier finden Sie eine alphabetisch geordnete Übersicht (pdf) aller 75 Titel.

Lehrkräfte können ausgewählte Online-Medien für ihre Schüler*innen freischalten (pdf) - befolgen  Sie einfach dazu die Anleitung im Link.
Hinweis: Sollte im Firefox-Browser beim Versuch, mit dem Schüler-Freigabelink das betreffende Medium zweimal hintereinander abzuspielen, eine Fehlermeldung erscheinen, leeren Sie bitte den Cache. Danach funktionieren Aufruf und Filmabspielung wieder.
Dieser Fehler tritt übrigens nur bei in HTML5-Seiten eingebundenen Videos auf.

Unsere Medientipps des Monats:

55 501947 „Online – ABC: Achtung Gefahren“

Das Medium für die Grundschulen hilft altersgerecht, Gefahren im Internet zu erkennen und kompetent damit umzugehen. An Beispielen wird aufgezeigt, wie man sich schützen kann; dazu die Kapitel: „Lügner und Betrügern im Internet“, „Das macht den PC krank“, „Werbung und Angebote“, „Das ist gemein! Cybermobbing“ und „Daten schützen“. Das Internet bietet viele positive Möglichkeiten, allerdings lauern auch viele Gefahren. Die Kinder lernen, wie sie mit gefährlichen Situationen im Internet umgehen können.

55 500711 „Online – ABC: Messenger, Chatten, Schützen“

Die Möglichkeiten über WhatsApp und Messenger mit anderen zu kommunizieren fasziniert viele Kinder, birgt aber auch kaum überschaubare Gefahren. Die DVD vermittelt altersgerecht Medienkompetenz und sensibilisiert für Gefahren. Die Kinder erfahren auch, dass es wichtig ist, erwachsene Vertrauenspersonen als helfende Ansprechpartner zu haben. So können die Kinder bei Kontaktaufnahme von Fremden oder verstörenden Inhalten mit ihnen sprechen. Letztlich schafft die DVD einen spielerischen Zugang, so dass Kinder bei Überforderung oder verstörenden Inhalten auch selbst die Notbremse ziehen können und die Dienste einfach abschalten.

55 501361 „Online – ABC: Suchen. Finden. Lernen.“

Das Medium für die Grundschule vermittelt Medienkompetenz für das zielgerichtete Arbeiten mit dem Internet; es hilft altersgerechtes und sicheres Recherchieren im Netz zu erlernen. Einzelnen Kapiteln erklären die Dimensionen des Internets, zeigen die Aufgaben und Funktionen von Suchmaschinen und stellen sichere Räume mit der Verwendung von Kinderseiten vor. Die DVD zeigt sichere Angebote im Netz und hilft mit Beispielen beim Erstellen von Steckbriefen, Plakaten oder Referaten.

55 502038 „KIPPA“ - Antisemitismus in Deutschland; Kurzspielfilm – beruht auf wahren Begebenheiten!

Oskars Mitschüler beginnen ihn zu drangsalieren, nachdem sie erfahren haben, dass er Jude ist. Während die Schulleitung die Appelle seiner Eltern ignoriert, sucht Oskar eigene Wege, mit den Demütigungen umzugehen. Die 30-minütige Doku begibt sich auf Spurensuche und bietet Einblick in Erfahrungen, die Menschen mit Antisemitismus in Deutschland gemacht haben. Die Thematik ist topaktuell und schon aus diesem Grunde ist der Film sehr empfehlenswert!

55 501667 „Nur eine Frau“ Spielfilm nach einer wahren Geschichte; Deutscher Filmpreis 2019;

Mitten in Berlin wird Aynur von ihrem Bruder auf offener Straße erschossen. Arglos hat sie ihn zur Bushaltestelle begleitet, wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn. Der Film zeigt die Geschichte einer selbstbewussten jungen Frau, die genau weiß, wie sie leben möchte. Sie entflieht der Gewalt in ihrer Ehe und entzieht sich den Vorschriften ihrer Eltern und Brüder. Der Film ist „ein eindrückliches Plädoyer gegen Radikalismus und Gewalt und für das Recht auf Selbstbestimmung.“ (ZDF Heute Journal).

Hinweis:  Medien mit der Kennung „72“ können nicht „online“ ausgeliehen werden, sondern sie müssen im Medienzentrum zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

 

Landratsamt Miltenberg

Öffnungzeiten:
Mo & Do: 14-17 Uhr

Landratsamt Miltenberg