Medienzentrum Miltenberg

Herzlich Willkommen!

 

Aus aktuellem Anlass bieten wir folgende neue Arbeitshefte an:

DAZ/DAF A1,
 Deutsch/Ukrainisch Vol. 1 – Wortschatz-/Audiotraining

Natürlich stehen Ihnen nach wie vor unsere weiteren Arbeitshefte zur Verfügung! - Schauen Sie einfach rein > interaktive Arbeitshefte ansehen.

 

Unsere Medientipps des Monats:

46 77619     „Uran: Energie für Atombomben und Atomkraftwerke“  
Nach der Entdeckung des Elements Uran sind zahlreiche Wissenschaftler an der Erforschung beteiligt. Im Zweiten Weltkrieg gelingt Amerika der Bau der ersten Atombombe. Die enormen Zerstörungen in Hiroshima und Nagasaki nach dem Abwurf der Atombomben zeigen der Welt deutlich, welche gewaltigen Energiemengen in kürzester Zeit frei werden. Die friedliche Nutzung in Atomkraftwerken gerät in eine gewaltige Schieflage nach den Unfällen in Tschernobyl und Fukushima. Sehr sehenswert in der gegenwärtigen Krisensituation!
81 961000  „Bee-Bot“ der Bodenroboter – spielerischer Einstieg in die Welt der IT garantiert
Bee Bot ist ein spannender neuer Bodenroboter für Kinder. Der gelb-schwarz gestreifte, einfach zu bedienende und freundliche Roboter ist perfekt, um Bewegungsabläufe zu planen, Vermutungen anzustellen und um problemlösendes Denken zu trainieren. Mit den vorhandenen Klassensets können mehrere Kinder erste Erfahrungen mit dem Programmieren machen. Die Bedienung ist sehr einfach. Befehle führt der kleine Roboter auf vorgefertigten Bodenmatten aus.
81 969000        „Blue-Bot – der programmierbare Roboter“ Ergänzung zum Bee-Bot -  Bodenroboter
Die Verbindung zu dem Blue-Bot funktioniert über Bluetooth. Mit der Blue-Bot Programmierleiste ( 81 969001 )lernen die Kinder auf bildlichem und einfachem Weg, den Blue-Bot zu programmieren. Durch verschiedene Richtungstasten können die Kinder eine Abfolge von Bewegungen speichern. Dank der transparenten Hülle ist der Blue-Bot auch für größere Kinder faszinierend, da direkt in sein Inneres geschaut werden kann.

 

„Zirkusprojekt in Collenberg und Eichenbühl“

Zirkusvorstellungen nach einem jeweils einwöchigen Zirkusprojekt – durchgeführt von professionellen Zirkusartisten – fanden am 8. April in Collenberg und am 29. April in Eichenbühl statt. Das Medienzentrum Miltenberg hielt diese Veranstaltungen filmisch fest.
Als Ergänzung bietet das Medienzentrum Filme zur Jonglage an. Lehrkräfte können diese Filme für ihre Schüler freischalten.
Hier erfahren Sie, wie Filme freigeschaltet werden können.
Die Schulzugangsdaten sind der Schule bekannt - falls nicht, wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns.

Hinweis:  Medien mit der Kennung „46 oder 72 oder 81“ können nicht „online“ ausgeliehen werden, sondern sie müssen im Medienzentrum zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Für die Online-Medien werden Zugangsdaten (Benutzername – Passwort) benötigt. Diese Daten sind jeder Schule bekannt. Falls dem nicht so ist, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

 

Landratsamt Miltenberg

Öffnungzeiten:
Mo & Do: 14-17 Uhr

Landratsamt Miltenberg