Medienzentrum Miltenberg

Schlosspark im Sommerrausch

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unseren Rückblick zum Sommerrausch.

Schlosspark 2007"Schlosspark im Sommerrausch 2007"

Es lohnte sich dabei zu sein, als Urban Priol am 23. Juni 2007 um 20 Uhr die siebte Auflage des „Schlosspark im Sommerrausch“ – Festival, auf dem Gelände des Fürstenhauses Löwenstein eröffnete. In diesem Jahr dabei waren große „Kleine“ der Comedyszene, Bernhard Hoècker, einer der besten bayerischen Kabarettisten, Sigi Zimmerschied, die Senkrechtstarterin und Deutsche Kleinkunstpreisträgerin 2007, Martina Schwarzmann, Deutschlands größter Kabarettist (201cm), Thomas Reis, die U-Bahnkontrollöre in tiefgefrorenen Frauenkleidern, die Jazzpolizei und natürlich Ihr Moderator, Urban Priol.

Fotos: Marco Burgemeister

"Schlosspark im Sommerrausch 2009"

Mittlerweile zum neunten mal fand das Kabarettfestival „Schlosspark im Sommerrausch“ in Kleinheubach, genauer im Park des Fürstenhauses Löwenstein am Samstag, 27. Juni statt. Hier standen ab 20 Uhr Urban Priol, Paul Morocco & Olé!, der deutsche Kleinkunstpreisträger Wilfried Schmickler, Jürgen Becker und der Münchner Musiker und Comedian Willy Astor auf der Bühne.

Fotos: Thomas Galmbacher

 "Schlosspark im Sommerrausch 2010"

Jubiläum in Kleinheubach! Zum zehnten Mal hieß es am Freitag, 25. Juni 2010, um 20 Uhr „Schlosspark im Sommerrausch“. Dabei wird das Schloss des Fürstenhauses Löwenstein zur imposanten Kulisse für das größte Kabarettfest in Franken. Urban Priol lädt ein und die Crème de la Crème der Kleinkunstszene macht sich auf den Weg und hofft, wie alle, auf strahlenden Sonnenschein. Im Jahr 2010 waren mit dabei: der selbsternannte fränkische „Dreggsagg“ Michl Müller, der Münchner Kabarettist Helmut Schleich, die Musikkabarettistin Lisa Fitz, die aktuellen Deutschen Kleinkunstpreisträger vom Ersten Deutschen Zwangsensemble, die österreichische Blasmusiksensation Global Kryner und natürlich Gastgeber und Moderator Urban Priol.

Fotos: Heiko Galmbacher

"Schlosspark im Sommerrausch 2011"

Zum ersten Mal moderierte Michl Müller das große Kabarettfestival, den mittlerweile „11. Schlosspark im Sommerrausch“. Weitere Künstler auf der Bühne waren Johannes Scherer, Rolf Miller,  Vince Ebert, Viva Voce sowie die drei Komiker Eure Mütter. Daneben fanden noch der Auftritt der La Brass Banda Band sowie The Night of Classic & Pop im Rahmen des Sommerrauschs 2011 statt, bei denen unsere Fotografen natürlich auch vor Ort waren.

Fotos: Jörg Meisenzahl / Thomas Galmbacher

Somemrrausch 2012"Sommerrausch im Seegarten 2012"

Der Sommerrausch wechselte den Austragungsort in den Amorbacher Seegarten. Auch hier war das Team des Medienzentrums für Sie vor Ort und begleitete diese Veranstaltung. In diesem Jahr durften sich die zahlreichen Zuschauer auf Michl Müller, Jochen Malmsheimer, Ottfried Fischer mit Band sowie Django Asül freuen.

Fotos: Jörg Meisenzahl / Thomas Galmbacher

"Sommerrausch im Seegarten 2013"

Wer auf Georg Friedrich Händels barocke Werke steht, kam am Freitag, 14. Juni 2013, von 20 Uhr an voll auf seine Kosten. Die "Feuerwerksmusik", im Seegarten des fürstlichen Schlosses zu Leiningen von den Frankfurter Sinfonikern präsentiert, ist eine Hymne für den Frieden und der Inbegriff barocker Feierlichkeit.
Im Mittelpunkt des Veranstaltungswochenendes stand natürlich das mittlerweile 13. Kabarettfestival "Sommerrausch". Am Samstag, 15. Juni, konnte Moderator Michl Müller seine Gäste Christoph Sieber, Han`s Klaffl, Alfred Dorfer und Dave Davis begrüßen. Bereits von 18.30 Uhr an heizten Lucilles Lumbago die Stimmung auf der Hauptbühne an.

Fotos: Jörg Meisenzahl / Thomas Galmbacher

ABBA-Night - die Sommerparty mit "Review" einer der besten ABBA Cover Livebands Europas

Am Freitag, 27. Juni, hat die Show „ABBA-Night – Sommerparty mit allen Hits!“ das Publikum in einen ersten Sommerrausch versetzt. Die Musik der vier Schweden begeistert auch heute noch Musikfreunde aller Generationen. 2012 wurde das 40-jährige Jubiläum der Band gefeiert, seit 2013 sind Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid in Berlin bei Madame Toussaud‘s als Wachsfiguren zu bewundern und in Stockholm eröffnete kurz danach das weltweit erste Museum für die Superstars. Und auch der Sommer 2014 steht wieder ganz im Zeichen der vier Superstars – weder in der deutschen noch in der schwedischen Hauptstadt, sondern beim Sommerrausch in Amorbach!

Fotos: Jörg Meisenzahl

"Sommerrausch im Seegarten 2014"

Am Samstag, 28. Juni, hebt sich zum 14. Mal der Vorhang zu Bayerns größtem Kabarettfestival, dem „Sommerrausch im Seegarten“. Zum dritten Mal wird Amorbach Schauplatz des Spektakels sein, zum vierten Mal moderiert Michl Müller, der unterfränkische „Dreggsagg“. In diesem Jahr kehrt nach mehrjähriger Pause auch der „verlorene Sohn“ Urban Priol zurück, der Gründer und langjährige Moderator des Festivals. Die weiteren Gäste sind Ingo Appelt, Alfons und Abdelkarim.

Fotos: Jörg Meisenzahl

"Sommerrausch im Seegarten 2015"

Am Samstag, den 19. Juni 2015 bot der Sommerrausch im Seegarten Amorbach ein hervorragendes politisches Kabarett, brillante Comedy und beste Unterhaltung. Es moderierte kein Geringerer als Michl Müller, der derzeit wohl populärste Comedian aus Franken. Er führte durch ein abwechslungsreiches Programm mit Max Uthoff, dem neuen „Anstaltsleiter“ aus der gleichnamigen ZDF-Kultsendung. Mit dem Würzburger Comedian und Star der Fassnacht aus Franken, Sebastian Reich und seiner Amanda. Mit dem Parodisten des Bayerischen Ministerpräsidenten, Wolfgang Krebs und dem hessischen Schlappmaul Bodo Bach. Musikalisch eröffnet wurde der Satireabend mit der Aschaffenburger Band „Ten of a Kind“.

Fotos: Jörg Meisenzahl / Thomas Galmbacher

Öffnungzeiten:
Mo & Do: 14-17 Uhr

Landratsamt Miltenberg